Unsere Manufaktur

Reine Handarbeit bis ins Detail

Es sind kleine Kunstwerke der Täschnerei, die unser Familienunternehmen seit über 72 Jahren - und inzwischen bereits in dritter Generation - herstellt. Spezialisiert auf die Produktion von Lederwaren wie Gürtel, Uhrenarmbänder und Taschen, gilt dabei stets: Wahre Schönheit steckt immer auch im Detail! Bei z. B. einer unserer Aktentaschen bedeutet das ausgefeilte Exklusivität: Reißverschlüsse aus der Schweiz, in Florenz handgemachte Schlösser, das Garn aus Augsburg, das Innenfutter aus feinstem französischem Kalbsleder.

Gefertigt werden alle Modelle selbstverständlich auch individuell nach Kundenwunsch: Vom Futter, Garn, Fächer, Schlaufen und Schließen bis zu einer der gut 500 Farben (von hellgrün bis lachsfarben, von rot bis schwarz). Jedes Unikat wird von unseren erfahrenen Täschnern/innen mit viel Liebe zum Detail umgesetzt.

Auch im Bereich der Uhrenarmbänder gilt die Maßgabe nach Spitzenqualität, die angesichts des doch einfach erscheinenden Produkts mit überraschend großem Aufwand erreicht wird. Denn um ein handgefertigtes Uhrenarmband zu vollenden, sind je nach Modell bis zu 85 Arbeitsschritte nötig. So wird in der Manufaktur geklebt, gesteppt, geschärft und genäht, mit dem stetigen Anspruch, das Gute immer noch besser zu machen.

Mit Erfolg: Eine permanent steigende Nachfrage von allen Menschen, denen es auf ehrliche und vor allem langlebige Qualität ankommt gibt unserem Konzept Recht.

Unser Qualitätsversprechen

100 % made in Germany